logo
New Windguru
Benutzername:

Passwort:


Registrieren! (kostenlos) Warum?

Häufig gestellte Fragen

Wie genau sind die Vorhersagen?

Windfanatiker können stundenlang hierüber diskutieren :-) Alle Vorhersagen auf Windguru basieren auf von numerischen Modellen erzeugten Daten. Berücksichtige daher bitte immer, dass diese Site als freundliche und bequeme Schnittstelle zu auf Modelldaten basierenden Vorhersagen dienen soll und keine offizielle Vorhersage darstellt, die niemals falsch liegt... Für einige Orte mögen diese Vorhersagen perfekt sein, für andere hingegen permanent unzutreffend. Eine der wichtigsten Beschränkungen ist die Modellauflösung: das GFS-Modell hat nur eine grobe Auflösung. Als Folge dessen sind lokale Effekte wie z. B. Thermikwinde am Gardasee oder die Auswirkungen des Geländes auf die Windverhältnisse an Deinem Spot nicht in diesem Modell sichtbar. Die Vorhersage für zwei dicht beieinander liegende Spots sind gleich oder zumindest sehr ähnlich. Windguru bietet auch WRF-Vorhersagen an, die eine höhere Auflösung haben. Solche Vorhersagen sollten in dieser Hinsicht um einiges besser sein.

Die andere Warnung betrifft Langzeitvorhersagen. Die GFS-Vorhersagen auf Windguru treffen Vorhersagen bis zu 7,5 Tage in die Zukunft. In den ersten 2-3 Tagen trifft die Vorhersage meistens zu, aber mit jedem weiteren Tag nimmt die Zuverlässigkeit ab. Die Langzeitvorhersagen neigen dazu, sich bei jeder Modellaktualisierung zu ändern. Wind mit perfekten 25 Knoten am kommenden Wochenende kann sich über einige Tage hinweg buchstäblich in Luft auflösen... und tut es auch - denn Murphys Gesetz ist zuverlässiger als alle Wettermodelle auf der Welt :-) Natürlich können auch Langzeitvorhersagen gelegentlich nützlich sein, aber Du solltest mit Enttäuschungen rechnen.

Wie oft werden die Vorhersagen aktualisiert?

Wenn alles normal läuft, werden die Vorhersagen alle 6 Stunden aktualisiert. Modellaktualisierungszeiten (ungefähre Zeiten in UTC):

Modellzyklus: 00 UTC 06 UTC 12 UTC 18 UTC
GFS 27 km (world)04:50 UTC10:50 UTC16:50 UTC22:50 UTC
NWW3 (waves)04:50 UTC10:50 UTC16:50 UTC22:50 UTC
WRF 27 km (Europe)07:55 UTC13:55 UTC19:55 UTC01:55 UTC
WRF 9 km (Europe)09:20 UTC15:20 UTC21:20 UTC03:20 UTC
WRF 9 km (Canary)08:10 UTC14:10 UTC20:10 UTC02:10 UTC
WRF 9 km (Egypt)07:35 UTC13:35 UTC19:35 UTC01:35 UTC
WRF 9 km (South Africa)08:10 UTC14:10 UTC20:10 UTC02:10 UTC
WRF 9 km (East Asia)08:55 UTC14:55 UTC20:55 UTC02:55 UTC
WRF 12 km (Argentina)08:50 UTC14:50 UTC20:50 UTC02:50 UTC
WRF 3 km (CZ)08:10 UTC14:10 UTC20:10 UTC02:10 UTC
WRF 3 km (Gibraltar)08:20 UTC14:20 UTC20:20 UTC02:20 UTC
NAM 12 km (N.America)02:55 UTC08:55 UTC14:55 UTC20:55 UTC
NAM 3 km (Hawaii)02:15 UTC08:15 UTC14:15 UTC20:15 UTC
HRW 5 km (Hawaii)04:40 UTC 16:40 UTC 
HRW 5 km (Caribbean) 10:45 UTC 22:45 UTC
HRW 4 km (US)05:25 UTC 17:25 UTC 

Warum sehe ich immer Maui, wenn ich auf die Site komme? Ich möchte standardmäßig den Spot XY sehen.

Wenn Du Dich registrierst, kannst Du einen beliebigen Standard-Spot über die Funktion "Vorhersage-Sets" festlegen (siehe auch Benutzung von Windguru). Wenn Du das getan hast, aber immer noch Maui siehst, überprüfe Deine Einstellungen: Das Set muss als Standard eingestellt sein (hierfür gibt es eine Checkbox).

Ich weiß mein Passwort nicht mehr, was kann ich machen?

Wenn Du bei der Registrierung eine E-Mail-Adresse angegeben hast, kannst Du es automatisch abrufen: Nachdem Du ein falsches Passwort eingegeben hast, siehst Du einen Link, mit dem Du Dir Dein Passwort an Deine E-Mail-Adresse schicken lassen kannst. Es wird dringend empfohlen, eine E-Mail-Adresse anzugeben - Du musst keine privaten Angaben machen, aber wenigstens eine E-Mail-Adresse kann manchmal äußerst hilfreich sein... Wenn Du keine E-Mail-Adresse in Deinen Einstellungen hinterlegt hast, frag mich, und ich werde versuchen, Dir zu helfen. Beachte aber, dass ich die Passwörter von PRO-Benutzern nicht so ohne weiteres versende.

Ich kann mich nicht anmelden. Ich bin sicher, dass ich den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort benutze.

Überprüfe, ob du in deinem Browser die Cookies zugelassen hast. Wenn Du Dich immer noch nicht anmelden kannst und sicher bist, den korrekten Benutzernamen und das korrekte Passwort zu verwenden, sollte es helfen, wenn Du die alten Windguru-Cookies in Deinem Browser löschst.

Ich kann meinen Spot nicht in der Liste finden!

Wenn Du der Meinung bist, dass ein wichtiger Windsurfing-/Kitesurfing-Spot fehlt, bitte mich hier darum, neue Spots zu Windguru hinzuzufügen. Ich bemühe mich, das so schnell wie möglich zu erledigen, aber habe bitte etwas Geduld, denn ich bin sehr beschäftigt :-). Normalerweise dauert es ein paar Tage, Wochen oder Monate... Tue dies, wenn Du meinst, dass andere Surfer auch an diesem Spot interessiert sein könnten. Für Deine persönlichen Spots ist es besser, wenn Du stattdessen "benutzerdefinierte Spots" verwendest (siehe auch Deine Benutzereinstellungen). Diese Spots sind in erster Linie für Dich und tauchen nicht auf der Hauptliste "Windguru-Spots" auf, da ich versuche, diese Liste in einer vernünftigen Größe zu halten.

Ich möchte einen Link von meiner Website zu Windguru machen. Ist es möglich direkt zu einer bestimmten Vorhersage zu linken?

Ja. Wenn Du die richtige URL verwendest, kannst Du direkt auf jeden in der Liste verfügbaren Spot verlinken. Außerdem kannst Du Windeinheiten, Temperatureinheiten und die anzuzeigenden Stunden festlegen. Benutze dieses Tool, um den richtigen Link zu generieren.

Ist es möglich, die Windguru-Vorhersage direkt auf meiner Webseite zu zeigen?

Ja, das ist möglich. Du kannst bis zu 72 Stunden GFS- (und NWW3-) Vorhersagen auf Deiner Website anzeigen. Lies die detaillierte Beschreibung.

Warum soll sich man als Windgurubenutzer registrieren?

Nachdem Du Dich registriert und Deinen Benutzernamen erhalten hast, kannst Du die Vorhersagen personalisieren: Du kannst die gewünschen Wind- und Temperatureinheiten festlegen, benutzerdefinierte Spots hinzufügen, Deine persönlichen Vorhersagesätze erstellen usw... Die Registrierung ist kostenlos. Auf der Seite Benutzung von Windguru findest Du weitere Informationen, warum Du Dich registrieren solltest.

Die Temperatur in den Vorhersagen ist zu niedrig.

Besonders die Spots auf Inseln können zu niedrige Tagestemperaturen anzeigen. Normalerweise sind die Temperaturen auf dem Festland tagsüber höher, doch da die Modelldaten nicht ausreichend Auflösung besitzen, um dies an genau dieser Stelle des Spots zu erkennen, wird ein Durchschnittswert angezeigt, der zu stark von der Meerestemperatur beeinflusst ist. Sehr kleine Inseln werden gar nicht vom Modell erfasst. Befindet sich der Spot an der Küste, kann der gleiche Effekt auftreten, besonders im Sommer.

Welche Browser sind für die Anzeige von Windguru empfohlen?

Die meisten modernen Browser sollten diese Website korrekt darstellen. Wir testen diese Site normalerweise in den aktuellen Versionen von Firefox, Opera, Google Chrome, Internet Explorer und Safari. JavaScript muss aktiviert sein, und wenn Du Dich anmelden willst, sollten auch Cookies aktiviert sein. Diese Site nutzt JavaScript ausgiebig, daher empfiehlt sich die Verwendung von Browsern, die JavaScript schnell ausführen. Firefox 3.5.x und Google Chrome sind hierbei die schnellsten. Opera und Safari sind auch empfehlenswert, wohingegen der Internet Explorer, wenn auch der gebräuchlichste Browser, definitiv nicht der beste ist... genau genommen sogar der schlechteste... :-) Wir empfehlen dringend, auf eine der zuvor beschriebenen Alternativen auszuweichen. Solltest Du um den Internet Explorer nicht herumkommen, solltest Du auf jeden Fall den aktuellsten IE8 oder IE7 verwenden, keinesfalls aber den veralteten IE6, der ein wirklich schrecklicher Browser ist und Windguru nicht korrekt anzeigt. Selbst IE8 ist bis zu fünfmal langsamer als Firefox 3.5, daher laufen, besonders auf langsamen Rechnern, manche Funktionen wie z. B. die Anzeige von Spots auf Google Maps in jedem anderen Browser besser als im IE.

Update (21.3.2011): Für den Fall, dass Du auch weiterhin den Internet Explorer verwenden möchtest, empfehlen wir unbedingt ein Upgrade auf den aktuellen Internet Explorer 9, der verglichen mit den vorherigen IE-Versionen erheblich besser und schneller zu sein scheint.

Die Windguru-Website ist nur für Desktop-Browser optimiert. Für Mobiltelefone und PDAs verwende stattdessen bitte die WAP2-Version. Sie ist einfach, schnell und für kleine Bildschirme optimiert.

Ich bin ein PRO-Benutzer, aber die WRF-Vorhersagen scheinen immer noch nicht aktuell zu sein.

Das Datum in der Vorhersage (in der oberen linken Ecke der Tabelle) ist das Datum der anfänglichen Bedingungen, die zum Starten des Modells verwendet wurden. Es ist nicht das Datum, der Fertigstellung oder Aktualisierung der Vorhersage. Beispiel: Das globale GFS-Modell (betrieben von NOAA/NCEP) mit den Anfangsbedingungen von 00:00 UTC ist gegen 05:00 UTC fertiggestellt. Danach können wir das WRF-Modell mit den GFS-Anfangsdaten füttern und ausführen. Es dauert dann eine ganze Zeit, die Ergebnisse zu berechnen und zu verarbeiten, und erst dann haben wir die WRF-Vorhersagen. Der ungefähre Modellaktualisierungsplan steht hier auf der FAQ-Seite oder unten auf der Seite mit den Modellbeschreibungen.



© 2000 - 2019 www.windguru.cz | Nutzungsbedingungen | Hilfe | Kontakt |