logo
New Windguru
online now
Benutzername:

Passwort:


Registrieren! (kostenlos) Warum?

News

(News als RSS-Feed findest Du hier)

25.9.2015

micro.windguru.cz, die Ultralight-Version von Windguru.

Die "Mikro"-Site ist hauptsächlich für Segler gedacht, die nur mit sehr geringer Bandbreite über Satelliten- oder Funkverbindungen aufs Internet zugreifen können. Diese Vorhersagen sind so klein wie möglich gehalten und bestehen nur aus Text. Du kannst Dir Vorhersagen für jeden auf Windguru registrierten Spot für jeden gewünschten Längen-/Breitengrad anzeigen lassen.

18.9.2015

WRF-Vorhersagen mit 9 km (!) Auflösung für Ostasien. (nur für PRO-Benutzer)

Karte des entsprechenden Gebietes
wrfea

14.1.2015

NOAA/NCEP haben dem GFS-Modell ein größeres Upgrade verpasst. GFS-Vorhersagen decken jetzt den kompletten Globus mit 27 km horizontaler Auflösung ab. Wir erweitern ebenfalls den Vorhersagerahmen auf 10 Tage.

Dies ist ein großes Upgrade, das nicht nur auf Windguru Auswirkungen hat, sondern auch auf alle anderen Websites, die mit GFS-Daten arbeiten (also die meisten Wetter-Sites im Internet ;-) ). Wenn Du Deine Entscheidungen bisher auf Basis von GFS getroffen hast, solltest Du überdenken, wie Du von nun an die Vorhersagen für Deinen Spot interpretierst. Es kann eine Weile dauern, sich an die neuen Vorhersagen zu gewöhnen.

Ich hoffe, dies ist ein weiterer guter Schritt hin zu besseren Vorhersagen rund um die Welt!

30.11.2013

Die Preise für Windguru PRO sind jetzt in EUR, Du kannst aber auch in USD oder CZK bezahlen (Preise werden entsprechend dem aktuellsten offiziellen Wechselkurs berechnet). Das kürzeste Abonnement dauert nun 1 Monat.

10.9.2013

Ende Juli änderte die NOAA die Ausgabe ihrer NWW3-Modelle, woraufhin sich viele Leute über übertriebene Wellenvorhersagen der groben Daten (1,25 x 1,0 Grad Auflösung) beschwerten, die in den GFS-Vorhersagen enthalten waren. Um dieses Problem zu beheben, ist NWW3 50 km jetzt der Standard, der in den GFS-Vorhersagen enthalten ist, da dieser Datensatz genauer zu sein scheint. (Registrierte Benutzer können ihre Vorgaben in den Einstellungen konfigurieren.)

7.8.2013

Quick-Spot-Auswahl. Ab sofort gibt es ein komfortableres Spot-Auswahlwerkzeug. Über dieses kleine Eingabefeld im Spot-Hauptmenü und an anderen Stellen auf der Website wählst Du einen Spot so schnell wie noch nie aus. Lebt wohl, Ihr langen und komplizierten Menüs...

quickspot favourites
Wenn Du auf das Quick-Spot-Suchfeld klickst, werden Dir sofort drei Spot-Gruppen angezeigt, die Du am wahrscheinlichsten auswählen wirst (sofern Du welche hast):

1. Letzte 5 verwendete Spots (sortiert nach letzter Verwendung, gelb)

2. Deine Spot-Favoriten (Symbol mit einem Stern)

3. Deine benutzerdefinierten Spots (grün)

Du kannst die [Auf]- und [Ab]-Pfeiltasten zum Auswählen des Spots verwenden und mit der [Enter]-Taste bestätigen, oder einen Spot mit der Maus auswählen. Das erste Element ist immer vorausgewählt - drücke zur Bestätigung einfach auf [Enter].

Die Spots werden bereits während der Eingabe gefiltert, um die Liste zu verkürzen.

quickspot suggest

Sobald Du drei oder mehr Zeichen eintippst, werden alle auf Windguru verfügbaren Spots durchsucht und die Liste entsprechend aktualisiert.

Unterschiedliche Arten von Spots werden zur leichteren Navigation durch verschiedene Farben und kleine Windguru-Symbole markiert. Gefundene Spots werden nach Wichtigkeit und anschließend alphabetisch sortiert. Deine Favoriten und benutzerdefinierten Spots kommen als erste, gefolgt von "offiziellen" Windguru-Spots (blaue Symbole) und danach von anderen Benutzern erstellte Spots (graue Symbole).

Die alten Spot- und Favoritenmenüs bleiben natürlich erhalten, aber dieses neue Quick-Spot-Werkzeug ist ab jetzt der Standard.

Wir hoffen, es gefällt Dir! :)

6.4.2013

NWW3-Wellenmodellvorhersagen mit 50 km Auflösung Gerade Surfer dürften sich über dieses neue Add-on freuen... Wie Du sicher bereits weißt, basieren die Wellenvorhersagen auf Windguru auf dem NWW3-Modell der NOAA, und bisher wurden diese Daten nur mit einer Auflösung von einem Breiten- und 1,25 Längengrad verwendet. Vielleicht erinnerst Du Dich noch - vor langer Zeit versuchten wir, zum genaueren (0,5 x 0,5 Grad) NOAA-Modell zu wechseln, doch nach einigen Beschwerden über die Genauigkeit der neuen Vorhersagen, kehrten wir zum bisherigen Modell zurück. Aber... der Vorteil des höher auflösenden MWW3-Modells besteht darin, dass es nicht nur die Basisparameter bietet (Wellenhöhe, -richtung und -periode), sondern auch noch verschiedene Komponenten unterscheidet: Primär- und Sekundärströmung und Windwellen. Die grob auflösenden NWW3-Daten bieten dies nicht.

Jetzt haben wir beide. Standardmäßig wird das neue 50-km-NWW3-Modell als separate Tabelle unter der GFS-Vorhersage angezeigt, während die GFS-Vorhersage weiterhin das ältere 100-km-NWW3-Modell enthält. Als registrierter Benutzer kannst Du auf Wunsch die Wellenanzeige unter Einstellungen -> Voreinstellungen anpassen. Du kannst einstellen, welche Daten innerhalb der GFS-Vorhersagen und welche in separaten Tabellen angezeigt werden.

Wenn Du einige benutzerdefinierte Spots angelegt hast und dafür Wellenvorhersagen brauchst, solltest Du jetzt in die Einstellungen wechseln und die Konfiguration der Wellenvorhersage überprüfen.

NWW3 50 km

15.3.2013

Benutzerdefinierte Farben in Vorhersagen. Die Standardfarben in den Vorhersagen wurden mit Bedacht ausgewählt, und wir denken, dass es so am besten für den durchschnittlichen Windsurfer oder Kiter ist. Wenn Du andere Farben bevorzugst, kannst Du sie jetzt nach Deinem eigenen Geschmack anpassen. Siehe See Einstellungen -> Farben. (nur für registrierte Benutzer)

custom colors

24.1.2013

WRF-Vorhersagen mit 3 km Auflösung !!! für Gibraltar/Tarifa. Die Vorhersagen gelten für die nächsten 48 Stunden und werden viermal am Tag aktualisiert. (nur für PRO-Benutzer)

Karte des entsprechenden Gebietes
wrfgis

22.1.2013

WRF 9 km-Vorhersagen für die Kanaren und Ägypten beinhalten nun auch Wind- und Temperaturprofilkurven (siehe 2D-Reiter in den Vorhersagen).

12.1.2013

WRF 12 km für Argentinien wird jetzt viermal am Tag aktualisiert und beinhaltet Wind- und Temperaturprofilkurven (siehe 2D-Reiter in den Vorhersagen).

Android app on Google Play
WG android QR code

26.11.2012

Offizielle Windguru-App für Android. Sie ist ganz einfach zu bedienen und ähnelt unserer mobilen Site unter touch.windguru.cz. Der Hauptzweck dieser App besteht darin, dass Du auf Deinem Telefon oder Tablet einfachen Zugriff auf Deine Windguru-Vorhersage hast. Sie hat (noch) nicht sehr viele Funktionen, aber sollte das tun, was wir alle wollen: unsere Vorhersagen im gewohnten Format anzeigen.

Hauptfunktionen:

WG android 1 WG android 2 WG android 3

Es ist geplant, offizielle Apps für alle großen Plattformen bereitzustellen. All diese Apps werden gleich oder zumindest sehr ähnlich aussehen und arbeiten.

Bitte beachte, dass es bereits Windguru-Apps für einige Plattformen gibt (Android, iPhone, Windows Mobile, Windows Phone) - siehe Hilfe. Diese Apps werden von externen Partnern bereitgestellt von Windguru als Alternativen unterstützt.

19.11.2012

Ein paar kleinere Updates:

13.11.2012

WRF-Vorhersagen mit 9 km Auflösung für Südafrika! (nur für PRO-Benutzer)

Karte des entsprechenden Gebietes
wrfsa

18.1.2011

Ein kleines Update der E-Mail-Benachrichtigungen. Benachrichtigungen unterstützen nun Bedingungen für Windböen und Wellen (NWW3-Modell).

9.1.2012

Wind- und Temperaturkurven Jetzt kannst Du Dir Wind- und Temperaturvorhersagen in unterschiedlichen Höhen ansehen. Bewege die Maus über die Registerkarte "2D" der Vorhersage, um das Profil auszuwählen. Genau wie die vor einiger Zeit eingeführten Grafiken werden auch diese Kurven vom Browser gezeichnet. Hierfür ist die Unterstützung von SVG-Grafiken erforderlich (alle Browser außer Internet Explorer 8 oder früher).

WG wind profile WG temp profile

1.12.2011

Grafische Version der Vorhersage. Jetzt werden die Vorhersagen auch grafisch dargestellt. Klicke dazu einfach auf das Grafiksymbol auf dem zweiten Reiter einer beliebigen Vorhersagetabelle.

WG forecast graph

Seit den Anfängen dieser Website bestand der Kern von Windguru aus einer buntenTabelle mit vielen Zahlen. Ich denke, das wird auch in Zukunft so bleiben, weil die Tabelle - auch wenn man das als etwas altmodisch ansehen mag - eine Menge Informationen mit hoher Detaildichte auf kleinstem Raum darstellt und dabei dennoch klar und übersichtlich bleibt. Aber warum nicht eine alternative Anzeigeoption anbieten? Vorhersagegrafiken bieten eine andere, gefälligere Ansicht :-) und der eine oder andere wird das bevorzugen.

Wenn Du die grafische Ansicht als Standard einstellen möchtest, kannst Du das in der Registerkarte "Optionen" auf der Hauptseite tun.

Wichtiger Hinweis: Dein Browser muss SVG-Grafiken unterstützen, um die grafische Vorhersage anzeigen zu können. Alle guten Browser (Chrome, Firefox, Opera, Safari, IE 9) sind OK, mit Internet Explorer 8 oder älter funktioniert es jedoch nicht. Sollte dies der Fall sein, wechsle bitte auf einen besseren Browser.

Das Gute daran ist, dass all diese Grafiken keine Bilder sind, die zusätzlichen Daten-Download erfordern, sondern von Deinem Browser erzeugt werden, was den Benutzern mit langsameren Verbindungen zugute kommt.

Grafikbeispiel

Was Du unten siehst, ist die erste Version der grafischen Vorhersage (sicher nicht die endgültige; wir werden sie nach und nach verbessern).

Es gibt zwei Hauptbereiche der Grafik: Der obere ist für das Wichtigste = Wind. Seine Größe ändert sich abhängig von der Stärke des vorhergesagten Windes - bei starkem Wind ist er größer, bei schwachem Wind wird er kleiner.

Der untere Teil zeigt die "weniger wichtigen" Parameter wie Temperatur, Wolken, Niederschlag, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit - alle in einem Bereich, um Platz zu sparen.Die Anzeige der Wolkendecke ist etwas besonders und bedarf daher etwas mehr Erklärung: Tiefe Wolken sind der dunkelgraue Bereich vom unteren Rand der Grafik aus, hohe Wolken werden in Hellgrau vom oberen Rand der Grafik aus dargestellt und mittelhohe Wolken (mittelgrau) werden von der Mitte der Grafik aus nach oben und unten gezeichnet. Füllt einer dieser Bereiche die komplette Höhe der Grafik aus, bedeutet dies 100 % Wolkendecke für diese Wolkenhöhe. Da alle Wolkenebenen halbtransparent sind, wird die komplette Wolkengrafik fast schwarz dargestellt, wenn es viele Wolken auf allen Ebenen gibt. Je dunkler, desto mehr Wolken sind vorhergesagt, doch Du kannst immer noch erkennen, wie jede einzelne Ebene dazu beiträgt.

Derzeit werden die Einheiten für die Windgeschwindigkeit aus der klassischen Tabellenvorhersage entnommen. Wenn Du sie vorübergehend ändern willst, gehe zurück zur normalen Vorhersage, ändere die Einheit in die gewünschte und öffne den Reiter mit der Grafik erneut. Die Grafik wird nun mit den gewählten Einheiten angezeigt.

WG forecast graph example

Die Planung geht dahin, dass die grafische Anzeige zur Visualisierung von Temperaturprofilen und Wind mit höheren Stärken genutzt wird. Wir planen außerdem, den Benutzern die Anpassung der Grafiken zu ermöglichen, da nicht nur "Windfanatiker" Windguru nutzen, sondern möglicherweise andere Präferenzen haben.

Wenn Du Deine Meinung oder Vorschläge zu den Grafiken äußern möchtest, kannst Du uns jederzeit Dein Feedback übermitteln. Danke!

20.11.2011

Vorhersagen nach dem NAM-Modell mit 3 km Auflösung für Hawaii Aktualisierung 4x am Tag. Kostenlos für alle Benutzer..

Karte des entsprechenden Gebietes
namhis

3.9.2011

Neue Version der Webmaster-Vorhersagen verfügbar! Dies ist jetzt die empfohlene Methode zum Hinzufügen von Windguru zu Deiner Site. Es ist ganz einfach: Füge etwas HTML-Code per Copy & Paste zu Deiner Site hinzu - das war's schon. Hier bekommst Du den Vorhersage-Code!

20.7.2011

Windguru Mobile (beta). Windguru Mobile ist für Touchscreen-Geräte optimiert - also Smartphones und Tablets. Der Zweck dieser Site ist, dass Du leicht mithilfe des Touchscreens auf Deine Windguru-Vorhersage zugreifen kannst. Windguru Mobile sollte mit den meisten modernen mobilen Browsern funktionieren, betrachte es aber bitte zunächst noch nur als Beta-Version. Es können Fehler und Probleme auftreten, für die wir vorsorglich um Entschuldigung bitten.

Probiere es unter: http://touch.windguru.cz

Windguru Mobile

16.5.2011

Wind und Wellenrichtung werden jetzt mit höherer Genauigkeit angezeigt. Dies ist nur ein kleines Update, das Du kaum bemerken wirst - aber es kann nützlich sein... Bisher zeigte Windguru nur 16 verschiedene Pfeile für die Windrichtung an (22,5 Grad Genauigkeit). Jetzt fällt diese Einschränkung weg. Dein Browser muss SVG-Grafiken unterstützen, damit die Unterschiede angezeigt werden (alle besseren Browser tun dies - Chrome, Firefox, Opera, Safari... beim Internet Explorer benötigst Du mindestens Version 9; ältere Versionen funktionieren nicht)

wind direction arrows

14.5.2011

Vorhersagen mit dem HRW-Modell mit 5 km Auflösung für Teile der Karibik. Deckt den Bereich um die Dominikanische Republik und Puerto Rico ab. Diese hochauflösende Vorhersage aktualisiert zweimal am Tag und bietet Vorhersagen für 48 Stunden mit einer einstündigen Stufung. Kostenlos für alle Benutzer.

Karte des entsprechenden Gebietes
hrw

17.2.2011

Windguru für Windows Phone 7. Im Windows Phone Marketplace KOSTENLOS verfügbar! Diese Applikation wurde entwickelt von Justin Drerup (fanetic.com).
windows mobile app

21.1.2011

E-Mail-Benachrichtigungen! Du möchtest keine guten Vorhersagen für Deinen Spot verpassen? Richte Dir E-Mail-Benachrichtigungen ein, und Windguru schickt Dir jedesmal eine E-Mail, wenn die Vorhersage den gewünschten Bedingungen entspricht. (Auf WRF-Modellen basierende Benachrichtigungen sind nur für PRO-Benutzer verfügbar.)

18.11.2010

WRF-Vorhersagen mit 3 km Auflösung (!) für die Tschechische Republik. Eine derart hohe Auflösung erfordert eine hohe Rechenleistung und kann daher keinen großen Bereich abdecken. Die Vorhersagen reichen bis zu 48 Stunden und werden viermal am Tag aktualisiert. (nur für PRO-Benutzer)

Karte des entsprechenden Gebietes
wrfczs

17.11.2010

Erweiterter WRF 9 km-Bereich für Europa. Wir haben den Bereich leicht nach Norden verschoben und Richtung Norden und Osten erweitert, so dass jetzt die kompletten Britischen Inseln, Südschweden, ein größerer Teil der Ostsee und Lettland abgedeckt werden..

Karte des entsprechenden Gebietes
wrfeuh

15.11.2010

Windguru für Windows Mobile 6.5. Diese Applikation wurde entwickelt von Justin Drerup (fanetic.com). Sie ist KOSTENLOS.
windows mobile app

29.7.2010

Windböen zu GFS-Modell-Vorhersagen hinzugefügt.

22.7.2010

Windguru auf Lettisch! Die lettische Version wird gepflegt von Reinis Pļaviņš, Zane Kreslina & Igor Krumin

15.05.2010

Vorhersagen für Argentinien nach dem WRF-Modell mit 12 km Auflösung (Deckt auch Uruguay, den größten Teil von Chile, Teile von Paraguay und den äußersten Süden von Brasilien ab.). Dieses hochauflösende Modell wird 2x täglich aktualisiert und bietet Vorhersagen für 78 Stunden im 1-Stunden-Abstand an. Beachte, dass dies nur eine Vorschau ist. Das endgültige Modell sollte 4x täglich aktualisiert werden, und die Abdeckung könnte geringfügig abweichen. (nur für PRO-Benutzer)

Karte des entsprechenden Gebietes
wrfarg

10.5.2010

Wasseroberflächentemperaturen hinzugefügt. Daten stammen aus der NOAA Real-Time Global Sea Surface Temperature-Analyse (RTG_SST_HR-Datensatz), als Datenquelle werden sowohl Satelliten- und Bojendaten als auch Schiffsbeobachtungen verwendet.

SST example

11.4.2010

Vorhersagekarten von dem HRW 4 km Model für USA. (nur für PRO-Benutzer)

9.4.2010

HRW 4 km Auflösung Vorhersagen für USA! Diese hochauflösende Vorhersagen stammen von NOAA/NWS (US weather service) und sie werden von WRF Modell ähnlich zu HRW Vorhersagen für Hawai unterstützt. NOAA bezeichnet das als HRW (High Resolution Window), so werden wir die gleiche Bezeichnung benutzen. Sie benutzen dazu zwei verschiedene Domaine, einer deckt den Ost-Zentral Teil der USA und aktualisiert zweimal am Tag (wir werden das als HRWe bezeichnen), und der andere West-Zentral Teil der USA aktualisiert einmal am Tag (HRWw). Beide geben Vorhersagen für 48 Stunden mit einer Stunde-Stufung. Kostenlos für alle Benutzer.

Karte des entsprechenden Gebietes:

HRWw (US west/central)
HRWe (US east/central)
HRWw HRWe

4.4.2010

Nach einigen Beschwerden über die Aktualisierung von Wellenvorhersagen vom 27. März gehen wir auf die vorherige niedrigere Auflösung NWW3 Datensatz zurück. Später können wir, für die, die es testen möchten, die höhere Auflösung optional wieder hinzufügen

27.3.2010

Die Wellen-Vorhersagen sind jetzt von NWW3 Datensatz mit 50 km Auflösung unterstützt. Bis jetzt hatten wir niedrigere Aufösungsdaten (1 x 1.25 Grad) benutzt, welche ungefähr dem 100 km entsprechen. Diese Aktualisierung sollte die Wellen-Vorhersagen ein bisschen verbessern.

19.1.2010

Windguru auf Android. Die App kann von dem Android Markt heruntergeladen und installiert werden. Es ist kostenlos.
android1

1.1.2010

Windkühle (auch als "gefühlte Temperatur" oder "Windchill-Faktor" bezeichnet) ist jetzt als optionaler Parameter in den Vorhersagetabellen abrufbar (registrierte Benutzer können das bei den Einstellungen aktivieren).

7.12.2009

GFS, NAM & HRW Vorhersagekarten (nur für PRO-Benutzer). Diese Karten decken viele Gebiete auf der Erde ab. Sie zeigen Windstärke, Temperatur, Niederschlag und Bewölkung.

gfs wind gfs precip gfs temp

24.11.2009

HRW 5 km Vorhersagen für Hawaii! Diese hochauflösende Vorhersage aktualisiert zweimal am Tag und bietet Vorhersagen für 48 Stunden mit einer einstündigen Stufung. Kostenlos für alle Benutzer.

Karte des entsprechenden Gebietes
hrw

6.11.2009

Jetzt kannst Du Spots in Google Maps auswählen. Diese neue Möglichkeit wird Dir besonders bei der Suche nach einem Gebiet, wo Du Dich nicht genau auskennst, helfen. Du kannst mit einem Klick auf die Checkbox "Karte anzeigen" rechts neben dem Spot-Menü die Karte anzeigen (siehe Bild unten). Die Karte wird immer die Spots laden, die Du im Menü "SPOT AUSWÄHLEN" siehst.

Beispiel: Wählst Du Italien, werden im Spot-Menü alle Spots in Italien angezeigt, ebenso auf der Karte. Wenn du alle Spots in Europa sehen möchtest, dann wähle ALLE im Länder-Menü. Du kannst sogar ALLE Spots für ALLE Kontinente und ALLE Länder auswählen, aber dann werden sehr viele Spots geladen, und die Sache wird ziemlich langsam... Ich würde empfehlen die Karten mit den empfohlenen Browsern zu benutzen. Internet Explorer ist nicht empfohlen, denn im Vergleich zu anderen ist er sehr langsam.

If there are more spots too close to each other they are grouped in the map, click the group icon to zoom in and show more detail.

spots on google map

30.10.2009

Stoked World guide Wir haben über 1000 neue Spots zu den offiziellen Spots hinzugefügt. Das war Dank unserer Kooperation mit Stoked Publications möglich. Sie haben gerade Ihre neue Publikation WORLD KITE AND WINDSURFING GUIDE mit vielen Informationen und Tipps veröffentlicht. Sehr zu empfehlen!

Windguru Vorhersagen zeigen jetzt alle in dem Guide erwähnten Spots.

2.8.2009

WRF 9 km Auflösung Vorhersagen für Ägypten! Der neue WRF-Bereich deckt das nördliche Rote Meer mit beliebten Spots in Ägypten sowie Israel, den Libanon und den Süden Zyperns ab

Karte des entsprechenden Gebietes:
wrf

6.7.2009

WRF 9 km Auflösung Vorhersagen für Kanarische Inseln! Das neue 9 km Modell deckt auch Madeira und Teile von Marokko´s Atlantikküste ab

Karte des entsprechenden Gebietes:
wrf


Old News...

© 2000 - 2019 www.windguru.cz | Nutzungsbedingungen | Hilfe | Kontakt |